West Coast Swing Workshops am 11. August 2018

Hast Du Lust auf etwas Neues? Dann komm zum West Coast Swing!

Was ist West Coast Swing? Der Tanz zeichnet sich durch elastische Bewegungen, Wechsel von Beschleunigungen und Verzögerungen sowie Akzente und Drehungen aus. Besonderer Wert wird im West Coast Swing auf Musikalität gelegt. Es wird also nicht nur auf den Takt geachtet, sondern auch auf die Phrasenstruktur, den Text und die Charakteristik, sowie Highlights in der Musik. Das besondere am West Coast Swing ist, dass du auf keinen festen Tanzpartner angewiesen bist und auch alleine zu den Workshops kommen kannst.

Wir bekommen Besuch aus der wunderschönen Hansestadt Hamburg: Julian & Juliane kommen am 11.8 nach Hannover und geben 2 Workshops im Postsportverein an der Bult. Im Anschluss gibt es noch eine Party in entspannter Atmosphäre und eine Menge Social Dancing!

Seit 2012 sind Julian & Juliane gemeinsam als West Coast Swing Trainer in Hamburg und ganz Deutschland unterwegs. Wenn sie nicht gerade unterrichten, sind sie auf den West Coast Swing Events dieser Welt, nehmen an Turnieren teil und lernen in Privatstunden von Toptrainern der West Coast Swing Szene.

Also freut euch auf kalifornisches Tanzfeeling mit einem Hamburger Schietwetter-Filter!

Bei Fragen oder weiteren Informationen, meldet euch gerne über unsere Webseite oder per Mail an Nick Winkelmann

Workshops

Foto: Torsten Hauschildt

Wann? 11. August – 3 Workshops + Party
Ablauf?

  • 17:15 – 18:15 Uhr: Level 2 Workshop
  • 18:20 – 19:20 Uhr: Level 1 Workshop
  • 19:30 – 20:30 Uhr: Beginner Workshop
  • Ab 20:30 Uhr: Party

Wo? Trainingsraum im Vereinsheim, Bischofsholer Damm 121, 30173 Hannover

Preis?

  • Beginnerworkshop: kostenlos
  • 1 x Workshop inkl. Party: 20,- € pro Person
  • 2 x Workshop inkl. Party: 25,- € pro Person
  • Party: 7,- € pro Person

 

Veranstaltungsort

Vereinsheim des Postsportvereins Hannover e.V.
Bischofsholer Damm 121, 30173 Hannover.