Thielebeins Anschlusspaar beim 2. Qualifikationsturnier der “66er”

Das diesjährige Pfingstwochenende war wieder einmal gespickt mit hochklassigen Turnierveranstaltungen. Beim 2. Qualifikation-Turnier der
"Leistungsstarken 66" am 11. Mai gingen für den TTC Gelb-Weiss Friedhelm und Barbara Thielebein an den Start.
Es waren 28 der besten Paare Deutschlands angetreten – unter anderem erstmals das Ehepaar Steier aus Hamburg in dieser Klasse – die nach 2 Vorrunden mit 14 Paaren ein Semi-Finale tanzten. Nach den tollen erfolgen der vergangenen Wochen blieb es für Thielebeins diesmal leider beim undankbaren 15. PLatz, dem Anschlussplatz zum Semifinale! Sieger des Turniers wurde das Ehepaar Steier aus Hamburg vor dem Ehepaar Desch u. Lembke/Roland aus Celle.

Am folgenden Tag lief es besser für Theielbeins, und zwar in der Sen.IV-S-Klasse. Dort zogen die beiden nach einer Vor- u. Zwischenrunde von 20 Paaren die Endrunde ein und belegten dort einen tollen 6. Platz. Nun ist bis Anfang Juni eine kleine Urlaubspause
vorgesehen, bis zum nächsten Quali-Turnier in Dresden.