Simon Grabow und Silke Loewa mit Raketenstart

Zu Ihrem allerersten gemeinsam Turnier brachen am Wochenende Simon Grabow und Silke Loewa auf. Die beiden gingen in der Hauptgruppe D-Std in Glinde an den Start. Trotz großer Aufregung und "Gummibeinen" ertanzten sich die beiden völlig souverän alle 15 Kreuze für die Endrunde und belegten dort den 2. Platz vor einem Paar, das an diesem Nachmittag in die C-Klasse aufstieg! Die Freude war bei uns allen natürlich riesengroß und die Motivation jetzt dementsprechend hoch.
Ein toller Einstand…jetzt geht's weiter so!