Helga Kruse und Ralf Pick/Sen IV S auch in NRW und Hessen erfolgreich

Am Wochenende tanzten Helga Kruse und Ralf Pick in Recklinghausen/NRW und Steinbach/Hessen. Sie wollten auch in diesen Bundesländern den Zuschauern und Wertungsrichtern zeigen, was sie können. Nach zwei Endrunden und Superfinale in Wien, einem guten 8. Platz in der 1. Runde der 'Leistungsstarken 66er' und zwei Endrundenteilnahmen in Heiligenhafen/Schleswig-Holstein erreichten sie auch die Endrunden in NRW und Hessen. Dabei verpassten sie jeweils sehr knapp das Treppchen, in beiden Fällen landeten sie auf dem 4. Platz, wobei in beiden Fällen nur ein einzige Wertung zu ihren Ungunsten ausgefallen war. Für die Zuschauer war es spannend. Viele unterstützen die beiden durch anhaltenden Applaus. Sie erhielten viel Anerkennung und "Trost": Ihr hattet den 3. Platz verdient! …
Beim nächsten Mal ist Euch das Glück wieder hold…wir drücken die Daumen!