2. Tag DanceComp: Meier/Schneider wieder 2mal im Finale

Auch der zweite Tag der diesjährigen DanceComp in der Stadthalle Wuppertal verlief für die Paare des TTC Gelb-Weiss überaus erfolgreich. Nach sie bereits am Samstag mit dem 3. Platz in D-Lat-Turnier und dem 5. Platz im D-Std-Turnier gleich zwei Finalteilnahmen verbuchen konnten, zeigten Alexander Meier und Stefanie Schneider, dass das keine Eintagsfliege war!

Am zweiten Turniertag wiederholten sie diese hervorragenden Ergebnisse und sicherten sich im Turnier der Hauptgruppe D-Std den 5. Platz von 29 Paaren, mit etwas Glück hätte es auch noch besser werden können! Im Lateinturnier der Hgr D erreichten sie ebenfalls das Finale und belegten dort unter 7 Finalpaaren den 5. Platz. In diesem Turnier waren 40 Paare am Start

Zweites startendes TTC-Paar an diesem Tag waren Arne Koschel und Renate Vistorin. Sie belegten in der Hgr C-Std den 14./15. Platz und scheiterten damit nur knapp am Einzug ins Seminfinale. Im Turnier der Hgr II C-Std sprang für die beiden mit dem 11.-13. Platz wiederum ein gutes Ergebnis heraus, wobei sie hier auch nur um Haaresbreite den Einzug in das 10-paarige Semifinale verpassten.

Wir gratulieren unseren Paaren ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen!