Tanzturnier: 32. TanzTreff am 08. & 09.04.2017

Zum 32. gelb-weissen TanzTreff des TTC Gelb-Weiss Hannover treten Tänzer der obersten Leistungsklassen (B-, A-, und S-Klassen) sowohl in den Standardtänzen (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfoxtrott & Quickstep) als auch den lateinamerikanischen Tänzen (Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha, Jive & Paso Doble) in Turnieren gegeneinander an. Dabei stellen sich Turniertanzpaare unterschiedlicher Altersklassen in Hauptgruppen und Seniorenklassen den besonders strengen Wertungsrichtern, welche neben dem Takt- und Musikgefühl und der Balance der Tänzer, großen Wert auf die Bewegungsabläufe sowie die Charakteristik der jeweiligen Tänze legen.

Turnierplakat 32. TanzTreff
Turnierplakat

Startklassen:
Samstag, 08.04.2017
Einlass ab 10:00 Uhr
Eintanzen ab 10:30 Uhr
11:00 Uhr Seniorenklasse II B Standard
11:45 Uhr Seniorenklasse III A Standard
12:30 Uhr Seniorenklasse II A Standard
13:15 Uhr Seniorenklasse IV S Standard
14:00 Uhr Seniorenklasse III S Standard
14:45 Uhr Seniorenklasse II S Standard

Sonntag, 09.04.2017
Einlass ab 12:00 Uhr
Eintanzen ab 12:30 Uhr
13:00 Uhr Hauptgruppe B Standard
14:00 Uhr Seniorenklasse I B & A Standard ( neue Zeit !)
15:15 Uhr Hauptgruppe B & A Latein

Folgende Klassen entfallen aufgrund zu geringer Anmeldungen:
Samstag: Seniorenklasse I S Standard
Sonntag: Hauptgruppe II B Standard
Sonntag: Hauptgruppe II A Standard
Sonntag: Hauptgruppe A Standard

Eintritt: 6 EUR / Besucher
Startgebühr: 5 EUR / Turnierpaar

Ergebnisse
Hier geht es zu den Ergebnissen vom Wochenende

Showauftritt
Um eine Kostprobe davon zu bekommen was ein paar jugendlichen Tänzer innerhalb von 6 Monaten Training auf die Beine stellen können, wird die TTC-Standardformation am Samstag ihre neue Choreographie “Robbie Williams” präsentieren. Unter der Leitung von Andreas Buro, Simone Welge & Moritz Knaut werden sie auch in diesem Jahr wieder als besonderes Highlight zwischen den startenden Turnierklassen auftreten – Wow!

Kaffee- und Kuchenbuffet
Mit einem reichhaltigen Kuchen-, Torten und Kaffeebuffet sorgen wir natürlich auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl aller Besucher.

Veranstaltungsort
Totto-Lotto-Saal in der “Akademie des Sports”,
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover.

Bitte beachten: Die Akademie liegt in der Nähe des Maschsees unmittelbar hinter dem Fußballstadion HDI Arena und neben der SwissLife Hall.
Hier bekommt ihr weitere Infos zur Anreise

…mit der Bahn: vom Kröpcke / Hauptbahnhof aus mit den U-Bahnlinien 3, 7, 17 Richtung Wettbergen bis Station: Stadionbrücke, ca. 4 min. Fußweg in Richtung HDI-Arena zum LandesSportBund.

…mit dem Bus: vom Kröpcke/Opernplatz aus mit der Buslinie 100/200 direkt bis zur Akademie – Haltestelle „Luise-Finke-Weg“. 

…mit dem PKW: von allen Autobahnabfahrten Hannover in Richtung Stadtzentrum folgen. In Zentrumsnähe den weißen Hinweisschildern in Richtung HDI-Arena oder Sporthalle/-park folgen. Parkplätze findet ihr direkt vor der Akademie, entlang des Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg, rund um den Schützenplatz (direkt am Stadion) oder in der naheliegenden Stammestraße (kurz vor der Stadionbrücke). Achtung: am Sonntag den 09.04.2017 findet der Hannover Marathon statt. Es ist daher im Innenstadtbereich mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

Übernachtungsmöglichkeiten – Tipp
direkt vor  Ort in der Akademie des Sports
Übernachtung & Frühstück zu attraktiven Konditionen

In fußläufiger Nähe zur Akademie liegt die Jugendherberge Hannover
(nur wenige Stadtbahn-Minuten von Bahnhof und City entfernt)