Hannover-Konvoi in Oldenburg an der Spitze!

Der Hannover-Konvoi
Der Hannover-Konvoi

.

Am vergangenen Sonntag (27.07.2014) machten sich einige unserer gelb-weissen Nachwuchspaare auf zum ersten Sommerturnier des TTC Oldenburg in der Tanzschule Gehrmann. Begleitet von bestem Sommerwetter gingen als kleiner „Hannover-Konvoi“ insgesamt fünf Paare in Oldenburg an den Start und erreichten allesamt Punkte!

 .

..

Joachim & Annalena
Joachim & Annalena

In der Hauptgruppe D Standard starteten insgesamt 12 von 14 gemeldeten Paarten. Hier ertanzten sich Joachim Mohrmann und Annalena Hornburg bei ihrem zweiten Turnier gleich einen tollen 7. Platz – Immer weiter so! Knapp davor tanzten sich Nils Gehrmann und Maike Tormählen auf ihrem ersten Turnier im Finale auf den 6. Platz. Spitze!..

Begleitet wurden unsere Gelb-Weissen von Fabian Hentschel und Natalie Kücken aus dem TSZ Odeon Hannover. Die beiden haben es ebenfalls krachen lassen und tanzten in der gleichen Klasse auf den 2. Platz – Super! Für Benjamin Hanczyk und Alexandra Kielgas wurde es allerdings ein ganz besonderes Turnier: Sie gewannen alle drei Tänze und ertanzten sich ihren ersten Turniersieg – Einfach Klasse!

Herzlichen Glückwunsch allen Paaren der HGR D Std – Weiter so!

Im Anschluss folgte die HGR C Std, zu der sich Felix Golch und Soja Alles aufgemacht hatten. Zugleich starteten hier auch unsere beiden Turniersieger der HGR D Std, die von der Turnierleitung eingeladen wurden mitzutanzen.

Die UrkundenIn dem kleineren Starterfeld von 6 Paaren wurden allerdings keine Punkte verschenkt. Benjamin und Alexandra tanzten somit ihr erstes C-Klasse-Turnier und ließen zugleich auch noch ein Paar hinter sich, indem sie einen tollen 5. Platz erreichten! Felix und Sonja überzeugten die Wertungsrichter wieder einmal vollkommen und ließen insgesamt nur vier 1er liegen. Sie gewannen das Turnier und somit das erste Mal in der C-Klasse. Viele viele Glückwünsche an die C-Tänzer – ihr seid Spitze!

Da die Hannoveraner nach den Siegen der HGR D und C Standard allerdings noch nicht siegesmüde waren, gaben Fabian und Natalie in der Hauptgruppe D Latein alles! Das Startfeld war mit 13 Paaren stark besetzt, wovon sich die beiden allerdings nicht beirren ließen. Und so tanzten sie sich souverän durch Vor- und Zwischenrunde und ließen im Finale nur fünf 1er liegen. Klarer Sieg!
Nach den Starts in der HGR D Std und D Lat waren die beiden allerdings noch nicht müde genug – und so starteten sie nach der Einladung der Turnierleitung gleich im Anschluss auch noch in der HGR C Lat. Und auch hier erreichten sie bei 8 Paaren im Finale den 6. Platz und ließen somit noch weitere zwei Paare hinter sich. Einfach Toll!

So ein Sonntag zeigt, wie stark der tänzerische Nachwuchs von Hannover ist! Drei Startklassen – drei Siege – Weiter so – ihr seid Klasse!

Wir gratulieren allen Paaren zu den tollen Ergebnissen und wünschen natürlich weiterhin ganz viel Erfolg – und natürlich mit einem dreifachen: Quick Quick – SLOW …